Knietief im Sauerteig der Finsternis

Karen Krüger schrieb gestern in der FAZ über die Tolkien-Leidenschaft von Giorgia Meloni. Die frisch gewählte neue italienische Ministerpräsidentin möchte laut Krüger „Italien aus den Fängen des Bösen befreien, wie Frodo und seine Gefährten Mittelerde vor der Dunkelheit bewahrt haben“, und offenbar trifft sie mit dieser Rhetorik einen Nerv bei den Ultrarechten Italiens. Auf Twitter …

Knietief im Sauerteig der Finsternis weiterlesen

Mittendrin im Zwischenraum

Ich war dabei! Der 10. September 2022 war sicher so einer dieser Tage, um den sich bald schon Legenden ranken werden. Das war abzusehen. Das Coming-In, das offene Treffen von queeren Christen und deren „Allies“, war lange ersehnt und geplant, fand 2021 dann pandemiebedingt im virtuellen Raum statt, und die Präsenzveranstaltung musste dieses Jahr vom …

Mittendrin im Zwischenraum weiterlesen

Am Beispiel der Pilze: Predigt über Apostelgeschichte 2,41-47

Was so herauskommt, wenn man die passende Lektüre in den Thüringer Wald mitnimmt. Und gleichzeitig nach den richtigen Worten für den Abgang von der Babylon-Bühne sucht. Tja, es hat Spaß gemacht. Merlin Sheldrake, Verwobenes Leben. Wie Pilze unsere Welt formen und unsere Zukunft beeinflussen, Ullstein 2020, ISBN 978-3-548-06531-1. Ich empfehle allerdings, das Buch im Original …

Am Beispiel der Pilze: Predigt über Apostelgeschichte 2,41-47 weiterlesen

Kleine Sommerimpulse im Radio

Mal wieder zwei Geschichten aus meinem Leben, eine von neulich und eine sehr alte. Gelesen von einer sehr angenehmen Stimme, die leider nicht meine ist - Corona hat verhindert, dass das Aufnahmegerät und ich rechtzeitig zueinander gefunden haben. Zur ersten Geschichte mit dem Bahnhof merke ich gerne noch an, dass diese kleine Werbung nicht vorab …

Kleine Sommerimpulse im Radio weiterlesen

Der lange Weg nach Hause: Predigt über Hebräer 11,8-13

Ich habe mich wirklich sehr gefreut über die Resonanz auf meine neueste Predigt. Angesichts der widrigen Umstände ihrer Entstehung hatte ich vorher Schlimmes befürchtet. Aber der Reihe nach: Am Montag davor war ich noch völlig ratlos, welchen Text ich nehmen sollte, und eigentlich völlig platt von tagelangem Zelten vor dem Bahnhof und der sonntäglichen Tour …

Der lange Weg nach Hause: Predigt über Hebräer 11,8-13 weiterlesen

Ein Hauch von Pfingsten

Letzten Sonntag war das Babylon wieder erfreulich gut gefüllt. Wir sind froh, wieder einigermaßen normal Gottesdienst feiern zu können. Dieser hier hat wirklich Spaß gemacht. https://www.youtube.com/watch?v=oI0GeCGCOs0&t=2267s Hier die Szene aus American Beauty, von der ich spreche: https://www.youtube.com/watch?v=V73598mBfKY Und hier auch noch Jonathan Meese: https://www.youtube.com/watch?v=Q2YLZc_gDMM&t=10s

Zwei Gastbeiträge zur aktuellen Weltlage

Während wir Erwachsenen noch damit beschäftigt sind, unsere Sprache wiederzufinden, haben zwei unserer Söhne Texte verfasst: Hallo Zusammen wies aus sieht ist die Lage nicht so schön. aber ich hoffe das es bald auf hört!!!!! Aber ich hoffe es geht euch gut!!!!! Die Lage ist ernst wir müssen zusammen halten viele Häuser gehen Kaputt das …

Zwei Gastbeiträge zur aktuellen Weltlage weiterlesen

Willkommenskultur, wie wir sie im Berlinprojekt verstehen

Jesus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen. Ich war gebeten worden, zu dieser diesjährigen Jahreslosung einen kleinen Artikel für Christsein heute zu schreiben, der Zeitschrift des Bundes der Freien Evangelischen Gemeinden, für den ich seit ein paar Monaten arbeite. Netterweise wurde er inzwischen auch auf jesus.de veröffentlicht, ich verlinke ihn hier …

Willkommenskultur, wie wir sie im Berlinprojekt verstehen weiterlesen

Seelsorge und Beratung sind doch eigentlich dasselbe. Oder …?

Mein Beratungszimmer in der Rykestraße hat seit September eine Doppelrolle. Neben Klient:innen, die zur Lebensberatung kommen, sitzen hier immer öfter auch Menschen aus meiner Gemeinde, die sich einfach mal etwas von der Seele reden möchten oder die eine theologische Frage haben, oder oft auch beides. Und denen ich anschließend keine Rechnung dafür ausstelle. Seit Anfang …

Seelsorge und Beratung sind doch eigentlich dasselbe. Oder …? weiterlesen