François Ozon: Gelobt sei Gott

Alexandre, vierzig Jahre alt, wohnt mit Frau und fünf wohlgeratenen Kindern in einer schönen Altbauwohnung in Lyon. Er hat einen soliden Bankjob und ist aktives Mitglied in seiner katholischen Kirchengemeinde. Auf den ersten Blick scheint seine Empörung rein rational zu sein, als er erfährt, dass ein Priester, von dem er vor dreißig Jahren missbraucht wurde, …

François Ozon: Gelobt sei Gott weiterlesen

Werbeanzeigen

Megan DeFranza: Sex Difference in Christian Theology

Intersexualität ist eigentlich kein Thema, das mich in irgendeiner Weise direkt betrifft. Meine eigene (bewusste) Erfahrung mit intersexuellen Personen beschränkt sich bisher auf ein inzwischen sechsjähriges Kind, mit dem unser Jüngster befreundet ist. Literarisch hat bei mir Jeffrey Eugenides' Middlesex Spuren hinterlassen. Ansonsten ist mein Interesse eher theoretischer Natur: In der theologischen Auseinandersetzung mit sexueller Diversität …

Megan DeFranza: Sex Difference in Christian Theology weiterlesen

Räume #3 Die Natur- und Familienoase Königstein

Wir kennen den Weg schon vom letzten Herbst. Der EC in Richtung Prag bringt uns in nur zweieinhalb Stunden vom Berliner Hauptbahnhof nach Bad Schandau, dort steigen wir in die S-Bahn und fahren eine Station zurück nach Königstein. Hier lassen wir uns von der kleinen Fähre an die andere Elbseite übersetzen und gehen zu Fuß …

Räume #3 Die Natur- und Familienoase Königstein weiterlesen

Räume #2 Das Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg

Eben waren es noch die lärmigen Flure einer Jugendherberge, jetzt gehe ich lautlos über dicken Teppichboden. Hinter den Türen links und rechts liegen fast ausschließlich Einzelzimmer. Das ist eher ungewöhnlich. Aber das hier war schließlich einst ein Kloster und dies waren die Zellen der Nonnen. In einem abgeschlossenen Teil der Anlage wohnen noch ein paar …

Räume #2 Das Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg weiterlesen